Rezept mit Granatapfel Balsamcreme

Rote Beete, lauwarm, mit Cranberries, Rucola und Granatapfelvinaigrette

Rote Beete, lauwarm
Cranberries, Rucola, Granatapfelvinaigrette
Für 4 Personen


1 Bund rote Beete mit Blattgrün

100g Cranberries, getrocknet
1 Zitrone, Schale in sehr feine Julienne geschnitten und Saft
3EL Granatapfelbalsamessig
100g Rucola
Fleur de Sel
Frisch gemahlener Pfeffer
Gutes Olivenöl

Zunächst die Beete Kugeln schälen und in 1x1cm Würfel schneiden, das Blattgrün in Streifen schneiden und beiseite stellen. Beete mit etwas Olivenöl bei mittlerer Temperatur 10-15 Minuten in einer Pfanne braten., zwischendurch wenden. Sie sollte noch bissfest bleiben.

Beete vom Kochfeld nehmen, Cranberries und Zitronenschale in die noch heiße Pfanne geben, mit Granatbalsamessig und Zitronensaft ablöschen, Blattgrün und Rucola dazu geben, nach Geschmack mit etwas Olivenöl beträufeln, alles nochmal in der Pfanne schwenken, salzen und pfeffern.

Auf vier vorgewärmten Tellern anrichten, noch ein paar Rucolablättchen darüber streuen und sofort servieren.

Wenn es schnell gehen soll, nehme ich auch mal vorgegarte Rote Beete und ergänze Blattspinat, um das Blattgrün zu ersezten.

zurück Print Send