AGB / Datenschutz

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Stand Januar 2015

1. Vertragsgegenstand

1.1. Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) enthalten die geltenden Bedingungen für die Lieferung, Leistungen und Angebote von Waren der Firma KEBE-LIVING Miriam Eva Kebe, Lorenzstraße 58, 12209 Berlin soweit diese nicht durch schriftliche Vereinbarungen zwischen den Parteien abgeändert werden.

1.2. Der Vertrag wird zwischen dem Kunden und der Firma

KEBE-LIVING, Miriam Eva Kebe, Lorenzstraße 58, 12209 Berlin

– im Folgenden „KEBE-LIVING" genannt –

geschlossen.

1.3. Kunden sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer. Verbraucher ist jede natürliche Person, die das mit KEBE-LIVING geschlossene Rechtsgeschäft nicht in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit vornimmt. Unternehmer ist jede natürliche oder juristische Person oder rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss des Rechtsgeschäfts mit KEBE-LIVING in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

1.4. Mit der Abgabe eines Angebotes in mündlicher, schriftlicher oder anderer Art und Weise, bzw. einer Bestellung im Online-Shop unter www.kebe.de, erkennt der Kunde diese Geschäftsbedingungen als allein maßgeblich an.

2. Zustandekommen des Vertrages

2.1. Alle Angebote von KEBE-LIVING sind freibleibend. KEBE-LIVING ist daher im Falle der Nichtverfügbarkeit nicht zur Leistung verpflichtet. Der Kunde hat die Möglichkeit, Produkte auszuwählen und zu bestellen. Durch Anklicken des finalen Bestellbuttons „Zahlungspflichtig bestellen“ gibt der Kunde seine verbindliche Vertragserklärung ab. Zuvor wird ihm eine Bestellübersicht angezeigt und er hat die Möglichkeit, seine Angaben zu überprüfen und etwaige Eingabefehler zu korrigieren. Der Vertrag zwischen dem Kunden und KEBE-LIVING kommt spätestens innerhalb von zwei Werktagen nach Absendung der Bestellung zustande durch die Bestellbestätigung/Auftragsbestätigung, die von KEBE-LIVING schriftlich, per E-Mail oder in sonstiger Weise im Anschluss an die Bestellung an den Kunden versandt wird.
Der Vertragstext wird gespeichert und kann zudem vom Kunden zu jedem Zeitpunkt des Bestellvorganges gespeichert und ausgedruckt werden. Die Vertragssprache ist deutsch.

2.2. Der Käufer ist zwei Wochen an seinen Auftrag gebunden.

 

Die nachfolgende Widerrufsbelehrung gilt, sofern zwischen einem Verbraucher und KEBE-LIVING ein Vertrag über die Lieferung von Ware unter ausschließlicher Verwendung von Fernkommunikationsmitteln abgeschlossen wurde. Dies gilt insbesondere für Bestellungen im Online-Shop unter www.kebe.de.

3. Widerrufsbelehrung für Verbraucher 

3.1 Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat bzw. an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns Kebe-Living, Inhaberin: Miriam Eva Kebe, Lorenzstraße 58, 12209 Berlin, Telefon: +49-(0)30-38101390, Fax: +49-(0)30-38101392, Mail: info@kebe.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular (Download HIER) verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

3.2 Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Die Kosten werden auf höchstens etwa 6,99 EUR geschätzt. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

 

4. Preise/Mindestbestellwert

4.1. Die im Ladengeschäft oder auf dem Wochenmarkt von KEBE-LIVING ausgezeichneten Preise gelten nicht für Bestellungen über den Online-Shop.

4.2. In den angegebenen Preisen ist die gesetzliche Mehrwertsteuer/Umsatzsteuer enthalten. Die Mehrwertsteuer/Umsatzsteuer wird auf der Rechnung gesondert ausgewiesen. Alle Preise sind in Euro angegeben.

4.2. Bitte beachten Sie unseren Mindestbestellwert von 10,00 Euro Warenwert.

 

5. Lieferung/Versandkosten

5.1. Von KEBE-LIVING genannte Fristen und Termine sind unverbindlich. Soweit die bestellten Produkte verfügbar sind, wird KEBE-LIVING diese jedoch in der Regel innerhalb von 3 Werktagen nach Zahlungseingang an den Kunden ausliefern. Sollte ein bestellter Artikel entgegen der Angaben auf www.kebe.de einmal nicht verfügbar sein, oder die Lieferung sich um mehr als 7 Werktage verzögern, informieren wir Sie per E-Mail und bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Bestellung unbürokratisch zu ändern oder zu stornieren.

5.2 Sollte ein Vorlieferant KEBE-LIVING nicht oder nicht rechtzeitig beliefern, so wird KEBE-LIVING von der Pflicht zur rechtzeitigen und vollständigen Lieferung frei, sofern KEBE-LIVING daran kein Verschulden trifft.

5.3. Die Ware wird durch ein von KEBE-LIVING beauftragtes Logistikunternehmen geliefert.

5.4. Die Versandkosten betragen pauschal 6,90 Euro. Die Versandkosten werden in der Rechnung gesondert ausgewiesen. Versandkosten aus Teil-Lieferungen werden Ihnen nicht zusätzlich berechnet. Ab einem Bestellwert von 45,00 Euro entfällt der Versandkostenanteil.

5.5. Bei Unternehmern geht die Gefahr des zufälligen Unterganges oder der Verschlechterung der Ware mit der ordnungsgemäßen Absendung der Ware durch KEBE-LIVING bzw. die zur Ausführung der Versendung bestimmten Person auf den Kunden über.

5.6. Nimmt der Kunde die Ware trotz einer ihm gesetzten Frist nicht ab oder verweigert er die Annahme, so kann KEBE-LIVING nach seiner Wahl vom Vertrag zurücktreten oder Schadensersatz wegen Nichterfüllung verlangen. Als Schadensersatz wegen Nichterfüllung kann KEBE-LIVING zehn Prozent des Bestellpreises ohne Abzüge verlangen. Dem Kunden bleibt der Nachweis vorbehalten, dass KEBE-LIVING kein oder ein geringerer Schaden entstanden ist.

5.7. KEBE-LIVING versendet auf Wunsch und ausdrückliche Anfrage auch Waren ins Ausland. Hierfür werden jedoch gesonderte Versandkosten berechnen. Bitte erfragen Sie die aktuellen Versandkosten vor Bestellung - per email an info@kebe.de. Zahlungen bei Auslandslieferungen können nur per Vorkasse erfolgen.

Bei Lieferungen innerhalb der EU gilt die derzeit gültige Mehrwertsteuer der Bundesrepublik Deutschland. Sollte ein Unternehmer über eine gültige USt-IdNr. verfügen, entfällt die Berechnung der deutschen Mehrwertsteuer. Bei Lieferungen in Nicht EU-Staaten gilt ein Mindestbestellwert von EUR 100,00. Die Rechnungslegung erfolgt dann ohne Angabe der Mehrwertsteuer.

5.8. Bei Auslandslieferungen können keine verbindlichen Angaben über Versandfristen getroffen werden.

5.9. Bei inhaltlichen Abänderungen und/oder Änderungen von Liefer- oder Rechnungsadressen bei bereits erteilten Aufträgen wird eine Gebühr von EUR 8,00 erhoben.

 

6. Zahlung

6.1. Nach Rechnungslegung/Zahlungsauforderung per E-Mail, schriftlich oder in anderer Art und Weise und Zugang beim Kunden wird die Zahlung sofort fällig.

6.2. Folgende Zahlungsweisen stehen Ihnen zur Verfügung:

6.2.1. Vorauskasse als Überweisung

Bei dieser Zahlungsweise wird der Artikel erst nach Zahlungseingang versandt. Bitte beachten Sie, dass dies einige Tage dauern kann. Unsere Bankverbindung erhalten Sie mit der Rechnung per E-Mail.

6.2.2. Zahlung per Paypal.

Per Paypal erfolgte Zahlungen gelten sofort als bezahlt und werden dementsprechend zeitnah versandt. Bitte beachten Sie dazu Punkt 5.1..

6.2.3. Zahlung per Lastschrifteinzug.

Per Lastschrifteinzug erfolgte Zahlungen gelten sofort als bezahlt und werden dementsprechend zeitnah versandt. Bitte beachten Sie dazu Punkt 5.1..

6.2.4. Kauf auf Rechnung.

Kunden, die bereits zwei Bestellungen erfolgreich abgeschlossen haben, können ab der 3. Bestellung per Rechnung bezahlen. Ein Kauf auf Rechnung ist nur bis zu einem Warenwert von 100,00 Euro möglich. Der Rechnungsbetrag wird mit Erhalt der Rechnung fällig. Die Rechnungs- und Lieferanschrift müssen innerhalb Deutschlands liegen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir auch bei dieser Zahlungsweise erst nach Zahlungseingang versenden.

 

7. Eigentumsvorbehalt

KEBE-LIVING behält sich das Eigentum an der gekauften Ware vor, bis der Kunde den Kaufpreis für die Ware sowie alle übrigen Waren aus derselben Bestellung vollständig beglichen hat. Bei Unternehmern gilt dieser Eigentumsvorbehalt darüber hinaus bis zum vollständigen Ausgleich aller Forderungen aus einer laufenden Geschäftsbeziehung.

 

8. Aufrechnung

Der Kunde kann nur mit solchen Forderungen aufrechnen, die rechtskräftig festgestellt oder von KEBE-LIVING nicht bestritten sind. Ein Zurückbehaltungsrecht steht dem Kunden nur wegen Ansprüchen aus demselben Vertragsverhältnis zu.

 

9. Verzug

9.1. Der Kunde kommt automatisch 30 Tage nach Fälligkeit und Erhalt der Rechnung oder einer gleichwertigen Zahlungsaufforderung in Verzug. Für jede Mahnung behält sich KEBE-LIVING das Recht vor, Mahnkosten in Höhe von 2,50 EUR zu berechnen.

9.2. Ist der Kunde mit seinen Zahlungen in Verzug, werden auf den offen stehenden Betrag Zinsen berechnet und zwar bei Verbrauchern in Höhe von fünf Prozent über dem jeweiligen Basiszinssatz, bei Unternehmern in Höhe von acht Prozent über dem jeweiligen Basiszinssatz.

9.3. KEBE-LIVING behält sich die Geltendmachung weiter gehender Ansprüche ausdrücklich vor.

 

10. Gewährleistung und Haftung

10.1. Angaben, Zeichnungen, Abbildungen, technische Daten, Gewichts-, Maß- und Leistungsbeschreibungen, die in Prospekten, Katalogen, Rundschreiben, Anzeigen, Preislisten enthalten sind, haben rein informatorischen Charakter. KEBE-LIVING übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit solcher Angaben. Hinsichtlich der Art und des Umfangs der Leistung sind allein die in der Auftragsbestätigung enthaltenen Angaben ausschlaggebend.

10.2. Bei Waren, die aus Naturprodukten gefertigt werden, stellen geringfügige Abweichungen in Farbe und Struktur keinen Mangel des Produktes dar. Bei Weinen stellen natürliche Ausscheidungen wie Kristalle, Weinstein oder Depot keine Abweichungen vom vertraglich vorgesehenen Leistungsumfang und damit keine Mängel dar.

10.3. Die Gewährleistungsfrist gegenüber Verbrauchern beträgt für alle Produkte 2 Jahre, gegenüber Unternehmern 1 Jahr ab Erhalt der Ware. Die Gewährleistung richtet sich im Übrigen nach den gesetzlichen Vorschriften, soweit nicht nachfolgend etwas anderes geregelt ist. Tritt an der Kaufsache ein gewährleistungspflichtiger Mangel auf, so kann der Verbraucher im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen zunächst Nacherfüllung verlangen. KEBE-LIVING leistet grundsätzlich Nacherfüllung durch Nachlieferung einer mangelfreien Sache. Mehrfache Nachlieferung ist zulässig. Schlägt eine zweifache Nacherfüllung fehl, kann der Käufer nach seiner Wahl den Kaufpreis angemessen herabsetzen (Minderung) oder die Rückgängigmachung des Vertrages (Rücktritt) erklären.

10.4. KEBE-LIVING haftet für Sach- und Vermögensschäden, welche nicht an der Kaufsache selbst eingetreten sind, nur bei vorsätzlichem und grob fahrlässigem Verhalten. In Fällen gewöhnlicher oder einfacher Fahrlässigkeit haftet KEBE-LIVING für Schäden nur bei Verletzung so genannter Kardinalpflichten. Die Haftung beschränkt sich insoweit auf den vorhersehbaren typischen Vertragsschaden. Eine Haftung für vertragsuntypische, mittelbare oder Folgeschäden ist ausgeschlossen.

10.5 Soweit die Haftung von KEBE-LIVING ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die Haftung aller Personen, deren Verhalten KEBE-LIVING zugerechnet werden kann.

10.6. Zwingende gesetzliche Haftungsvorschriften bleiben von den vorstehenden Regelungen unberührt.

 

11. Datenschutz

Personengebundene Daten des Kunden werden nur im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie des Telemediengesetzes (TMG) erhoben. Wir versichern Ihnen, Ihre Daten in keinem Fall an Dritte weiterzugeben oder zu irgendeinem anderen Zweck als der Bestellabwicklung, bzw. des Newslettermailings auszuwerten. Bitte beachten Sie dazu auch unsere ausführlichen Datenschutzbestimmungen, die Sie unter „AGB/Datenschutz“ von unserer Webseite www.kebe.de abrufen können.

 

12. Schlussbestimmungen

12.1 Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam sein, so zieht dies nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages nach sich. Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Regelung ersetzt.

12.2. Auf diesen Vertrag ist ausschließlich deutsches Recht anwendbar. Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden keine Anwendung.

12.3. Gerichtsstand und Erfüllungsort ist, soweit dies zwischen den Vertragspartnern wirksam vereinbart werden kann, Berlin.

 

Kontakt/Impressum:

KEBE-LIVING Miriam Eva Kebe, Lorenzstraße 58  (Eingang Jägerstraße), 12209 Berlin

Tel: 030-38101390, Mobil: 0160-97600150, Fax: 030-38101392, Mail: info@kebe.de

USt-Id DE236767318. Wir sind BIO zertifiziert Öko Kontrollstelle: DE-ÖKO-070

Copyright  © 2004ff Miriam Eva Kebe, Berlin

Informationen zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission wird im ersten Quartal 2016 eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. „OS-Plattform“) bereitstellen. Die OS-Plattform soll als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen, dienen. Die OS-Plattform wird unter folgendem Link erreichbar sein: http://ec.europa.eu/consumers/odr

Hinweis zu unseren Verpackungen:

Hinsichtlich der von uns erstmals mit Ware befüllten und an private Endverbraucher abgegebenen Verkaufsverpackungen hat sich unser Unternehmen zur Sicherstellung der Erfüllung unserer gesetzlichen Pflichten nach § 6 VerpackV dem bundesweit tätigen Rücknahmesystem der Landbell AG, Mainz, (Kundennummer: 4139194), angeschlossen. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Landbell AG.